BioVitall Pulver für Trinkwasser (BVP-T)

BioVitall Pulver für Trinkwasser für Tiere ist ein hochwirksames natürliches Salz (Nährsalz), das dem Trinkwasser in einer Dosierung von 1 kg BVP-T auf 20.000 Liter Wasser zugesetzt werden kann. Das Salz enthält eine Sauerstoffaktivierung/-information. Dadurch werden sich die sauerstoffliebenden Bakterien bereits in dem Tier stark vermehren und für eine wesentlich bessere Verdauung sorgen. Das Pulver ist für Menschen und Tiere unschädlich, vollständig löslich und wird in dieser Dosierung den Geschmack des Trinkwassers nicht verändern (nur 0,05 Gramm BVP-T auf 1 Liter Wasser). In dem Mistkeller wird es den negativen Verrottungsprozess in einen positiven Prozess umwandeln (siehe diesbezüglich auch die Informationen zu BVP-M und BVP-M Plus). Die Wirkungsweise im Mistkeller ist identisch. Ferner bietet es die Vorteile wie zum Beispiel bei der Verwendung von BioVitall Pulver Futtermittelzusatz (BVP-F).

Gebrauchsanweisung und Dosierung

Man löst 1 kg BVP-T gründlich in ca. 10 Litern lauwarmem/kaltem Wasser auf. Kaltes sauerstoffreiches Wasser (Leitungswasser) eignet sich am besten. Diese Lösung wird auf 90 Liter (kaltes) Wasser verdünnt und so dem Trinkwasser mit 0,5 % zugesetzt. Hierfür kann man eine Dosierpumpe benutzen, die in die Wasserleitung eingebaut und auf 0,5 % eingestellt werden kann. Auf diese Weise kommt 1 kg BVP-T auf 20.000 Liter Wasser. Bei Unterdosierung kann die Wirksamkeit zu wünschen übrig lassen, während eine eventuelle Überdosierung für die Tiere nicht schädlich ist. Da jedes Tier so viel Wasser trinkt wie es benötigt, nimmt es auch immer die korrekte Menge an BVP-T auf. Der Vorgang regelt sich also automatisch. Für Schweine ist dies die korrekte Dosierung.

Bei Kühen ist folgendermaßen vorzugehen: Lösen Sie 750 Gramm BVP-T in 100 Litern Wasser auf und dosieren Sie dies mit 0,2 % auf der Wasserleitung. Dies entspricht etwa ca. 0,75 Gramm Produkt pro Kuh pro Tag. Bei Schaumbildung im Dung muss je nach Problem besonders stark dosiert werden.

Zusammensetzung

100 % Salz.

Aufbewahrung

Bewahren Sie das Produkt an einem trockenen Ort und geschützt gegen (elektro)magnetische Felder wie Stromleitungen, Lautsprecher und Elektromotoren auf. Nicht nahe daneben legen. Achten Sie außerdem darauf, dass das Produkt nicht längere Zeit TL-Leuchtstofflampen/Energiesparlampen oder Sonnenlicht ausgesetzt ist.

Die Ergebnisse im Stall sind daher vergleichbar mit denen von BVP-F/CC-HG

  • besseres Stallklima - kaum Ammoniak und Stank 
  • bessere Gesundheit der Tiere
  • nicht oder kaum Anwendung von Antibiotika !
  • besseres Wachstum - bessere Fleischqualität 
  • bessere Milchproduktion 
  • bessere Nahrungsverwertung - bessere Futterumwandlung 
  • homogener und wertvoller Dung/Gülle 
  • gut für die Gesundheit des Landwirts 
  • gegen Schaumbildung im Dung/Gülle