BioVitall Pulver für Mist/Dung (BVP-M Plus)

BVP-M Plus mit extra starke Wirkung

Was ist BioVitall Pulver (BVP-M Plus)?

BioVitall Pulver für Mist/Dung ist ein Salz- oder Kreidepulver (Naturprodukt) mit einer hocheffizienten Wirkung. Es wird die Qualität aller Dungarten enorm verbessern und kann zum Beispiel auch für Pferde- oder Schafställe verwendet werden. Es ist unschädlich und chemisch neutral. Aufgrund der Spezialbehandlung (einer Sauerstoffaktivierung), der das Produkt unterzogen wird, unterscheidet es sich in seiner Wirkung vollkommen von dem normalen Salz- oder Kreidepulver. BVP-M ist auf der Basis von Salz hergestellt.

Wie funktioniert BioVitall Pulver (BVP-M Plus)?

Das Produkt wird in sauerstoffreichem Wasser aufgelöst und in bzw. über den Dung gegeben. Die sauerstoffliebenden Bakterien werden sich nun sehr schnell vermehren. Der negative Verrottungsprozess wird in einen positiven Verrottungsprozess umgewandelt, also von einem sauerstoffarmen in einen sauerstoffreichen Prozess. Die Freisetzung von Ammoniak wird normalerweise sehr stark abnehmen (bis ca. 2-4 ppm), ebenso wie die Freisetzung von Methangas, Lachgas, Kohlendioxid und Schwefelwasserstoff. Der Säuregrad geht auf den pH-neutralen Wert 7. Es bildet sich Kohlensäure in der Feuchtigkeit des Dungs, so dass der Dung zu „sprudeln” beginnt und innerhalb von ca. einer Woche eine Blasenbildung in/auf dem Dung festzustellen ist. Verklumpungen werden sich auflösen und der Dung wird homogen. Ein Mischen ist meist nicht mehr erforderlich. Außerdem wird der Dung nicht oder kaum noch stinken und sich grün färben, weil die Algen in dem Dung stark wachsen. Auch die Fliegenbelästigung geht zurück. Der Ammonium(stickstoff)gehalt des Dungs wird sich erhöhen, so dass auch der Nährstoffwert des Dungs erheblich zunimmt. Zudem wirkt die Sauerstoffaktivierung auch in das Erdreich hinein, was ebenfalls außerordentlich wichtig ist.

Anwendungsmöglichkeiten

In dem Mistkeller bei Verklumpung und wöchentlich im Stall auf den Spaltenboden oder den Dung zur Verbesserung des Stallklimas. Durch die nahezu direkte Verringerung von unter anderem der Ammoniak- und Geruchsbelästigung im Stall werden zum Beispiel die folgenden Ergebnisse erreicht:

  • besseres Stallklima - kaum Ammoniak und Stank 
  • bessere Gesundheit der Tiere 
  • besseres Wachstum - bessere Fleischqualität 
  • bessere Milchproduktion 
  • bessere Nahrungsverwertung - bessere Futterumwandlung 
  • homogener und wertvoller Dung/Gülle
  • gut für die Gesundheit des Landwirts 
  • gegen Schaumbildung im Dung/Gülle

Düngung

Es findet keine Verbrennung statt. Die Bodenfruchtbarkeit nimmt zu und es werden viel weniger unangenehme Gerüche in die Umgebung freigesetzt. Bei den Anpflanzungen lässt sich ein Mehrertrag von 10-15% erzielen, weil die Sauerstoffaktivierung über den Dung in das Erdreich hinein wirkt.

Gebrauchsanweisung

Lesen Sie die Anweisungen für optimale Ergebnisse.